Twitter will stärker gegen Onlinehass vorgehen: Inhalte, die religiöse Gemeinschaften massiv beleidigen, sollen gelöscht werden.

Read more

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen